Schlagwort: Familie

Lana aus Damaskus

„Die Sterne sind so wie meine Zukunft. Sie sind weit entfernt, aber sie leuchten.“

GO WEST – Fluchtgeschichten – Folge 1

Lana (17 Jahre) erzählt vom Alltag in ihrer Heimat Syrien, vom Chipsessen mit Freunden, über Glücksbringer und warum sie mit den Sternen spricht. Die Familienzusammenführung brachte sie 2016 nach Deutschland.

Hussein aus Herat

„Die Zukunft meiner Kinder ist meine Aufgabe.“

GO WEST – Fluchtgeschichten – Folge 2

Hussein (42 Jahre) ist Familienvater und lebt mit seiner Frau und 3 Kindern seit 2015 in Deutschland. Er hatte in Afghanistan eine eigene Schneiderei und spricht von seinen Plänen für die Zukunft in Berlin.

Matin aus Balkh

„In Deutschland ist alles gut. Wir sind glücklich.“

GO WEST – Fluchtgeschichten – Folge 3

Matin (34 Jahre) hat sich 2015 mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern auf den Weg gemacht von Afghanistan nach Deutschland. Das dritte Kind wurde in Berlin geboren. Er erzählt, warum er in Deutschland glücklich ist.

Parvana aus Sumqayıt

„In Deutschland bin ich stark. In meiner Heimat Aserbaidschan fühlte ich mich schwach.“

GO WEST – Fluchtgeschichten – Folge 4

Parvana (29 Jahre) spricht von Freiheit und Unfreiheit, was von Frauen in ihrer Heimat erwartet wird, besonders wenn sie ohne Mann sind, so wie sie, seit ihr Ehemann starb. Sie ist gemeinsam mit ihrem 6-jährigen Sohn nach Deutschland gekommen, um selbständig zu leben.