Kategorie: Aserbaidschan

Menschen aus Aserbaidschan erzählen über ihr Land, ihre Flucht und ihr Leben in Deutschland

Parvana aus Sumqayıt

„In Deutschland bin ich stark. In meiner Heimat Aserbaidschan fühlte ich mich schwach.“

GO WEST – Fluchtgeschichten – Folge 4

Parvana (29 Jahre) spricht von Freiheit und Unfreiheit, was von Frauen in ihrer Heimat erwartet wird, besonders wenn sie ohne Mann sind, so wie sie, seit ihr Ehemann starb. Sie ist gemeinsam mit ihrem 6-jährigen Sohn nach Deutschland gekommen, um selbständig zu leben.